+41 (0)91 743 21 81 [email protected]

Eine grosse Familie

Calicantus ist eine grosse Familie.
Calicantus ist Fantasie, Freundschaft und Hoffnung.
Calicantus ist Erziehung und künstlerische Verwirklichung.

Singen ist gesund, es fördert die Entwicklung der Kinder, schafft Wohlbefinden und vermittelt eine positive Lebenshaltung.

Miteinander teilen, zusammen etwas erarbeiten und sich darüber freuen sind Aspekte im Leben eines Kindes, die gefördert und gewährleistet werden müssen.

 

Der Chor nimmt alle Kinder auf, er wird zu einer wertvollen Hilfe auch für Kinder mit einer leichten Behinderung oder aus schwierigen Situationen.

Calicantus schafft Gruppengeist und Zugehörigkeitsgefühl.

Geschichte der Calicantus-Singschule

Die Singschule Calicantus wurde 1993 vom Maestro Mario Fontana gegründet. Sie wird von 150 Schülerinnen und Schüler im Alter von 4-18 Jahren besucht und ist in vier Lernstufen  – 3 Vorbereitungschöre und ein Konzertchor – aufgeteilt. Calicantus wird vom Departement für Erziehung, Kultur und Sport (DECS) des Kantons Tessin als Musikschule anerkannt.

Für die Kleinsten bietet der Chor spielerische Aktivitäten und viele Arten von Liedern,  von Walt Disney bis zum Zecchino d’oro (internationales Kinder-Songfestival), von Jazz zu Blues über Liedgut aus der ganzen Welt, die den Kindern ermöglichen, ihre Freude an der Musik und am Gesang zu pflegen und dabei neue Freunde zu entdecken.

Die Singschule Calicantus nimmt alle Kinder auf, die singen möchten, und bietet Gratiskurse für die Kinder der 1. Primarschulklasse. Es wird keine musikalische oder stimmliche Begabung vorausgesetzt und es gibt kein Auswahlverfahren.

Der «Coro Calicantus» ist das Konzertensemble der Schule. Sein Repertoire umfasst Musikstücke aus Renaissance und Barock bis hin zu den Gegenwartskompositionen und Gesängen der internationalen Folklore, die meistens in der Originalsprache gesungen werden.

Calicantus wird regelmässig eingeladen, Welterstaufführungen zu realisieren und arbeitet mit Maestros und Chören von internationalem Ruf zusammen.

Calicantus vertrat die Schweiz 2001 in Kanada am Festival “World of Children’s Choirs” und auch auf etwa hundert Tourneen in ganz Europa.

Calicantus hat mehrere Auszeichnungen erhalten.

Der Chor arbeitet regelmässig mit dem Tessiner Komponisten Ivo Antognini und mit dem Schweizer Radio zusammen.

Er hat das Werk von di F.J. Gossec “Le triomphe de la République” aufgenommen und das “Oratorio de Noël” von C. Saint-Saëns und das “Magnificat” von J. Rutter mit dem Orchester der italienischsprachigen Schweiz unter der Leitung von Diego Fasolis aufgeführt.

Die Zusammenarbeit findet auch mit anderen Musikschulen wie Scuola Popolare di Musica di Locarno il Conservatorio della Svizzera Italiana statt.

Neben der künstlerischen und kulturellen Entwicklung der Jugendlichen sieht der Chor Calicantus seit seinem Entstehen seine Mission auch darin, in Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen wie Terre des Hommes, Unicef oder Ärzte ohne Grenzen (Friedensnobelpreisträger 1999) zahlreiche wohltätige Initiativen zum Schutz von Kindern zu unterstützen.

Composer in residence
Ivo Antognini http://www.ivoantognini.com

Entdecke unsere Chöre

von 2 bis 6 Jahren

Sechsjährige Kinder

Chor 1. Primarschulklasse

von 7 bis 11 Jahren

von 10 bis 18 Jahren

Hauptchor

Share This